Coronavirus

Coronavirus

CSS Template

Coronavirus Diagnostik

Wir bieten Ihnen die vollständige Palette der Coronavirusdiagnostik aus einer Hand

Sowohl die PCR-Teste (Abstriche) als auch Antikörperteste (IgM & IgG) können bei uns angefordert werden. Die wichtigsten Informationen für Sie als Einsender (Auftraggeber) einer solchen Untersuchung haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengefasst.
Zusätzliche Informationen können Sie links in der Navigationsleiste abrufen.

Zurzeit haben wir Kapazitäten für die SARS-CoV-2 Testung frei, gerne können Sie uns unter 0221-940564-0 kontaktieren

Wer sollte getestet werden ?

  • Das RKI überarbeitet die Falldefinitionen zurzeit. Der Wunsch der Bundesregierung ist es, die Anzahl durchgefüherter Teste deutlich zu steigern. Damit kann die Indikation zur Testung auch deutlich großzügiger als zuvor gestellt werden.
Welche Probematerialien sind geeignet?

Im ambulanten Bereich senden Sie uns bitte einen Nasopharynx-Abstrich zu. Für den Abstrich benutzen Sie bitte nur trockene Tupfer, bitte keinesfalls Gelabstriche ! Bei negativem Testergebnis, aber weiter bestehendem klinischen Verdacht ist eine erneute Testung nach 6-7 Tagen angezeigt. Den Test führen wir bei uns im Labor durch.

Wie wird angefordert ?
Eine Anforderung ist über unseren normalen Auftragsschein möglich. Bitte fordern Sie "Coronarvirus SARS-CoV-2" an. Falls Sie die Handynummer des Patienten angeben, wird der Patient direkt über eine SMS von uns bezüglich des Ergbnisses informiert.. Unser Begleitschein zur Diagnostik (siehe Download unten) ist nur notwendig, falls der Patient per Email oder SMS informiert werden will. Der Patient kann dort seine Kontaktdaten für die Sofortinformierung angeben.

Wie lange dauert die Analyse ?
Im Notfall kann ein Ergebniss innerhalb von 3 Stunden nach Eingang im Labor vorliegen, üblich sind aber 24h.


Ist der unten aufgeführte Begleitschein zwingend notwendig ?
Nein, der Begleitschein ist nicht notwendig, eine normale Kassen-, oder Privatüberweisung reicht aus. Der Begleitschein gibt dem Patienten aber die Möglichkeit seine Handynummer oder Emailadresse zu hinterlegen.
Mit diesen Informationen können wir Ihn dann schneller über das Ergebnis informieren. Alternativ kann die Handynummer auch auf dem Überweisungsträger hinterlegt werden. Bei der Emailadresse benötigen wir auch noch ein 6-stelliges Passwort mit dem wir die Ergebnis-PDF dann verschlüsseln.

Begleitschein Coronadiagnostik (für Analyse nicht zwingend notwendig)




Unser Service auf einen Blick !

  • Eigene Abstrichambulanz
  • Ergebnisse innerhalb <24h
  • Resultate als SMS direkt an den Patienten

Gerne können Sie uns bei Interesse telefonisch oder per Mail kontaktieren. Unser Außendienst besucht Sie gerne:

Praxisbetreuung: 0221-940-564-17
E-Mail Kontakt : info@lab-quade.de